Download e-book for kindle: Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und by Karl Bechter

By Karl Bechter

ISBN-10: 3798511403

ISBN-13: 9783798511408

ISBN-10: 3798511691

ISBN-13: 9783798511699

Die Borna'sche Krankheit ist schon lange bei Tieren, v.a. bei Pferden und Schafen, als eine sporadisch auftretende, progressiv verlaufende Encephalomyelitis bekannt und galt ausschließlich als tierpathogen. In Studien konnten Wissenschaftler BD-virusspezifische Antikörper auch in Liquores von Menschen mit psychiatrisch relevantem Krankheitsbild nachweisen, die die Erkenntnis brachten, daß der Mensch mit dem BD-Virus infizierbar ist. Der Autor führte dazu eine der weltweit größten Untersuchungen an über 10.000 Patienten durch und stellte fest, daß das BD-Virus bzw. eine seiner Varianten den Menschen nicht nur infizieren, sondern bei ihm auch zu psychischen Störungen führen können. Die vorliegende Monographie versucht eine Einordnung dieser Erkenntnisse in den derzeitigen Wissensstand zu Ätiologe und Pathogenese psychiatrischer Erkrankungen und bietet neuen Diskussionsstoff für Forschungsgruppen.

Show description

Read or Download Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und psychiatrischer Störungen des Menschen PDF

Similar medicine books

Additional resources for Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und psychiatrischer Störungen des Menschen

Sample text

378) folgte Freud in der Annahme einer Verbindung zwischen Urethralerotik und Brandstiftung, bestand allerdings auf einem expliziten Zusammenhang mit unbefriedigter Sexualitat, den er durch Fallschildemngen von Taten von "Onanisten, wenn sie nicht onanieren" und abgewiesenen Liebhabem zu illustrieren suchte. Adler (1912, S. 144) fiihrte die Ursache der Pyromanie auf "eine Minderwertigkeit der empfindlichen Blase und lichtempfindliche Augen, respektive auf Vorbereitungen zu deren Kompensation" zurlick, ebenso Ferenczi (1927).

Von den 447 Pyromanen im engeren Sinne hatten vor ihrer Verhaftung 5 % einen Brand gelegt, 50 % 2 bis 5 Brande, 33 % 5 bis 15, 11 % 15 und mehr. Von den 241 Feuerwehrleuten, "would-be-heroes" und Landstreichem hatten 9 % einen Brand, 62 % 2 bis 5, 15 % 5 bis 15 und 11 % mehr als 15 Brande gelegt. Ethnische Unterschiede fanden sich nicht; bei den 447 Pyromanen im engeren Sinne lag der Altersgipfel bei 16 Jahren, ein zweiter, kleinerer Gipfel bei 26 Jahren und ein dritter, noch kleinerer bei 40 Jahren.

Kleist (1926) beschrieb episodische Dammerzustande mit "triebhafter, tobsiichtiger Erregung, der Neigung zu schweren Gewalttaten und auffallig verkehrten Handlungen ohne besonders tiefe Umdammerung", die er als "epileptoid" bezeichnete, womit anfallsartig auftretend im Sinne von epilepsieahnlich gemeint war. 2 Die Literatur bis Lewis und Yamell (1951) 33 epileptoide Psychopathen bezeichnet (Persch 1937, Miiller-Suur 1942), ohne dass zwischen den beiden Begriffsbestimmungen unterschieden wurde. Alles in allem wurden nach der vorangegangenen exzessiven Pyromaniediskussion des 19.

Download PDF sample

Borna Disease Virus: Mögliche Ursache neurologischer und psychiatrischer Störungen des Menschen by Karl Bechter


by Christopher
4.0

Rated 4.83 of 5 – based on 42 votes